Erlebnis Burgrain

Das Schweizerische Agrarmuseum gehört zum vielfältigen und gut vernetzten Erlebnis Burgrain, das zwischen St. Blasius-Kapelle und der Burg Kastelen eingebettet liegt. Zum Erlebnis Burgrain gehören ebenfalls das Leuchtturmprojekt erlebnis agrovision, die Burgrainmühle, die ehemaligen Steinermühle (heute Mülihof) mit dem Wasserkraftwerk am Mühlekanal und das Spanschachtelmuseum. 
Das Restaurant Burgrain-Stube, im ehemaligen Pferdestall des Biohofes, bietet saisonale Gerichte, überwiegend aus Produkten in Bioqualität. Allen, die gern zu Hause in Bioqualität kochen und essen oder auch Gemüse ziehen möchten, bietet der Hofladen ein umfangreiches Sortiment an.
Die Kombination der Erlebnis Burgrain-Betriebe mit dem Agrarmuseum verspricht ein grossartiges Erlebnis – mit allen Sinnen - für Jung und Alt.