Bienen in der Kunst

Bienenkörbe aus dem mittelalterlichen Buch Tacuinum Sanitatis, 15.Jh.

Sonderausstellung

"Bienen in der Kunst - eine kleine Zeitreise"

15. August bis Sonntag, 28. Oktober 2018

Bienen faszinierten die Menschen schon seit jeher. Sie fanden schon früh Einzug in die Kunst und blieben Sujet bis in die heutige Zeit. Die wohl älteste Darstellung einer Honigernte in Europa ist auf einer Höhlenmalerei in Spanien zu sehen. Selbst in der zeitgenössischen Kunst sind Bienen präsent, so bei Salvador Dalì und Josep Beuys. 

Vom Mittwoch, 15. August bis Sonntag, 28. Oktober sind 13 Beispiele im Agrarmuseum zu sehen.